21° 36°
Weather

AUSSTELLUNG "PICS" - DIDIER VAN DER BORGHT

Kulturell
Bis zum04August2024
20240613_Exposition_PICS_Didier_VAN_DER_BORGHT_web_V2
Freier Eintritt

Präsentation

📍 Kapelle des Dritten Ordens

"Kakteen, Agaven, Aloe Veras und Yuccas wie alle sukkulenten Pflanzen üben beim Betrachter eine fast unmittelbare Faszination aus, sowohl durch ihre Form als auch durch ihre beispiellose Überlebensfähigkeit."

Diese Fotoausstellung von Didier Van Der Borght lädt uns zu einer Makro- und Hell-Dunkel-Reise in die faszinierende Welt der Kakteen und Sukkulenten ein. Diese Idee entstand in seinem Kopf, als er ihre Allgegenwart in Perpignan feststellte, sei es auf öffentlichem Grund oder in der Intimität privater Gärten. Fasziniert von der Vielfalt der Formen und Arten, die alle noch einzigartiger sind, beschloss er, eine künstlerische Arbeit rund um diese mysteriösen Pflanzen zu unternehmen, die in der Lage sind, unter den schlimmsten Bedingungen zu überleben. Diese Recherche erfolgte in zwei Phasen. Eine erste Serie PICS 1, die fasziniert ihre seltsame Schönheit und Vitalität erkundet, und die Serie PICS 2, die ihrem unaufhaltsamen Verfall gewidmet ist, der uns daran erinnert, dass nichts auf dieser Erde unveränderlich ist.

Der originelle Blick des Künstlers ist in der ersten Serie von der medizinischen Bildgebung inspiriert und behandelt in der zweiten Serie eine an die Romantik angelehnte Vision, die die Vergänglichkeit allen Lebens, wie robust es auch sein mag, erfasst. Didier Van Der Borght hat sich entschieden, seine Bilder in Schwarz-Weiß und Makroaufnahmen zu bearbeiten, um einen künstlerischen Ansatz zu verfolgen, der bewusst an die medizinische Sphäre der elektronenmikroskopischen oder technischen Bilder erinnert.
der Radiologie erinnern. Jedes Foto wurde im Freien und bei natürlichem Licht aufgenommen und lässt uns in eine ungewöhnliche Welt voller scharfer Kontraste und raffinierter Details mit chirurgischer Präzision eintauchen.

Diese Reise in die unendlich kleine Welt der Pflanzen lädt uns zu einer Selbstreflexion über die Natur allen Lebens ein, das ohne Wasser nicht mehr in der Lage ist, seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Eine Überlegung, die mehr denn je aktuell ist, wenn man sie mit den Problemen konfrontiert, die durch den Klimawandel, den wir erleben, verursacht werden.

Weitere Informationen :

Öffnungszeiten & Tage
  • Bis zum 04. August 2024 von 10:30 bis 18:30 Uhr
    Öffnungstage: Täglich

AUSSTELLUNG "PICS" - DIDIER VAN DER BORGHT

Place de la Révolution Française (Platz der Französischen Revolution) 66000 PERPIGNAN
Siehe Telefon +33468 66 33 18
phone
Sehen Sie sich die E-Mail an. perpignan.culture@mairie-perpignan.com
mail

In der Nähe

das könnte Sie interessieren